Permalink

0

Womit beschäftige ich mich eigentlich?

Wer diese Frage kennt, aber die sehr empfehlenswerte Webapplikation „wordle.net“ noch nicht, dem sei diese wärmstens ans Herz gelegt. An prokrastinierten Tagen frage ich mich, womit ich mich beispielsweise in der letzten Zeit auf meinem systemisch-konstruktivistischen Blog „strange loops“ auseinandergesetzt habe und gebe unter wordle.net/create den aktuellen Feed (oder gleich die Adresse des Weblogs) ein. Die Anwendung errechnet eine Tagcloud der am häufigsten benutzten Worte, die im Anschluss umfangreich designed werden kann. Und gibt Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.